www.Freace.de
Impressum


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Das Töten geht weiter
25.04.2004








Am Sonntag wurden einer Reuters-Meldung zufolge 4 Kinder, alle ungefähr im Alter von 12 Jahren, von US-Soldaten in Baghdad getötet.

Augenzeugen berichteten, daß die Kinder aus ihrer Schule gekommen waren - die Kinder müssen auch am Sonntag in die Schule gehen - um einen kurz zuvor durch eine Bombe zerstörten US-Humvee anzusehen, möglicherweise war aber auch gerade Schulschluß.

Wie schon so häufig in der Vergangenheit eröffneten die US-Soldaten des Konvois nach der Explosion in der Canal Street offenbar das Feuer ungezielt in alle Richtungen, töteten dabei die Kinder und verletzten mindestens 5 weitere Menschen.

"Ich sah ein Kind mit einer Schußwunde im Nacken und einer weiteren in seiner Seite auf der Straße liegen", sagte ein Autofahrer, der Augenzeuge des Vorfalls war. "Er hatte seinen Schulranzen auf dem Rücken. Eine Viertelstunde später kamen Verwandte und brachten seinen Körper weg."

Ein nahegelegenes Krankenhaus bestätigte, daß dort die Leichen von vier Kindern mit Schußwunden eingeliefert worden waren, während das US-Militär keinen Kommentar abgeben wollte.





Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail