www.Freace.de
Impressum und Datenschutz


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Erdogan: Israel ist ein "terroristischer" Staat
28.05.2004








Der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan hat während eines Treffens mit dem israelischen Verkehrsminister Joseph Paritzky in Ankara Israel als einen "terroristischen" Staat bezeichnet, berichtete der arabische Sender Al-Jazeera am Donnerstag.

Er bezog sich damit auf die kürzlich vom israelischen Militär im Gaza-Streifen begangenen Zerstörungen, die international - sogar von den USA - verurteilt wurden.

Erdogans unmißverständliche Kritik folgte, nachdem der türkische Außenminister Abdullah Gul gesagt hatte, daß er darüber nachdenkt, die diplomatische Vertretung der Türkei in Palästina durch die Entsendung eines Botschafters aufzuwerten.

Außerdem deutete Gul an, daß er möglicherweise als Zeichen des Protestes gegen das israelische Vorgehen den türkischen Botschafter in Israel abberufen würde. Erdogan seinerseits lehnte eine Einladung nach Israel ab.

Paritzky sagte, er wäre "erstaunt" über Erdogans Äußerungen gewesen und daß er darüber nachgedacht hatte, das Treffen zu verlassen.

Es bleibt abzuwarten, ob es sich hierbei nur um eine Inszenierung gehandelt hat oder ob Erdogan tatsächlich politische Maßnahmen gegen Israel als Reaktion auf das völkerrechtswidrige Vorgehen ergreifen wird.

Bisher wurde die Türkei von Israel als der einzige moslemische Alliierte angesehen.

Sollte sich die Türkei von Israel abwenden, so hätte dies nicht nur eine starke Symbolwirkung, sondern könnte für Israel - aber auch die Türkei - auch direkte schwerwiegende Folgen haben.

So betrug der Handel zwischen beiden Staaten im Jahr 1,2 Milliarden Euro und die Türkei hat seit 1996 israelische Waffen zu einem Gesamtpreis von über 3 Milliarden Euro gekauft. Andererseits verbringen jedes Jahr mehr als 300.000 Israelis ihren Urlaub in der Türkei. Diese Zahl würde sicherlich ebenfalls massiv zurückgehen, sollte es zu einer Abkühlung der Beziehungen kommen.





Zurück zur Startseite





Impressum und Datenschutz

contact: EMail