www.Freace.de
Impressum


Nachrichten, die man nicht überall findet.




"Ich lese keine Zeitungen"
26.10.2004








Vom Verhalten eines Politikers auf alle zu schließen ist sicherlich eine unzulässige Verallgemeinerung und es gibt keine Belege dafür, daß alle oder auch nur die Mehrheit der Politiker ebenso handelt wie der US-Senator Jim Bunning.

Und doch ist angesichts von weltfremden Erklärungen, unerklärbaren Entscheidungen und unentschiedenem Handeln zweifellos schon vielen der Gedanke gekommen, daß Politiker in der Mehrheit eben doch bestenfalls wenig Ahnung haben, "was in der Welt vorgeht".

Wie der Courier-Journal am Freitag berichtete, hat Bunning nach eigener Aussage eine mehr als eingeschränkte Sicht auf die Welt.

Während einer Pressekonferenz in Louisville auf den Fall einer ganzen US-Einheit, die aus Sicherheitsbedenken einen Befehl verweigert hat, angesprochen, entgegnete er "Ich weiß nichts darüber." Außerdem habe der US-Kongreß Gelder für die Aufrüstung der Fahrzeugpanzerungen und des Körperschutzes bewilligt. "Und ich glaube, daß all das erreicht worden ist. Und ich weiß nichts über Ihre Reservisten", so Bunning. "Unglücklicherweise hatten wir einige Berichte, aber ich kenne nicht den, über den Sie im besonderen sprechen."

Nachdem ihn die Journalisten darauf hingewiesen hatten, daß es sich dabei um eine landesweite Nachricht handelte und daß außerdem einer der betroffenen Soldaten aus Louisville stammt, sagte Bunning: "Lassen Sie mich etwas erklären: Ich sehe mir nicht die landesweiten Nachrichten an und ich lese keine Zeitung. Ich habe das schon die letzten sechs Wochen nicht getan. Ich sehe mir Fox News an, um meine Informationen zu bekommen."

Fox News steht allerdings in einem der deutschen "Bild" vergleichbaren Ruf, was die Objektivität und Verläßlichkeit der Berichte angeht.

Bemerkenswert ist allerdings auch Bunnings Aussage, er kenne "einige Berichte" - er kann in diesem Zusammenhang nur von Befehlsverweigerungen sprechen - da dies bedeutet, daß es sich hier keineswegs um einen Einzelfall handelte.





Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail