www.Freace.de
Impressum


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Wieder Zivilisten in Fallujah getötet
04.11.2004








Agenturmeldungen vom Donnerstag zufolge ist die irakische Stadt Fallujah (Falludscha) am späten Mittwochabend erneut vom US-Militär bombardiert worden.

Augenzeugen sagten, die Stadt sei von AC-130-Schlachtflugzeugen und Artilleriegeschützen mindestens eine halbe Stunde lang angegriffen worden. Dies wurde als das schwerste Bombardement seit Wochen bezeichnet. Der Angriff richtete sich dabei offenbar gegen Gebiete im Osten und Nordwesten der Stadt.

Wie Reuters unter Berufung auf den Krankenhausarzt Ahmed Mohammed berichtete, starben bei dem Angriff starben mindestens 5 Menschen, darunter eine Frau und ein Kind. Sie alle befanden sich in einem Auto auf der Flucht vor den ständigen Angriffen, als dieses getroffen wurde.

Bei anderen Luftangriffen früher am Mittwoch wurde nach Krankenhausangaben eine Frau schwer verletzt und ein heranwachsendes Mädchen verlor ein Bein.

Al-Jazeera meldete, daß Bewohner der Stadt sagten, daß das tägliche Bombardement zu zahlreichen Opfern unter der Zivilbevölkerung führe und die Abneigung gegenüber den Vereinigten Staaten weiter verstärke.

Nachdem die Wahl in den USA entschieden ist, dürfte es nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein, bis der "irakische Übergangspremierminister" Iyad Allawi - auf Befehl aus Washington - den "Befehl" zum geplanten Großangriff auf die Stadt gibt.





Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail