www.Freace.de
Impressum und Datenschutz


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Tod in Kuwait
09.02.2005








Wie AP am Mittwoch berichtete, ist Amer Khlaif al-Enezi, dem von den kuwaitischen Behörden vorgeworfen wurde, Anführer einer Terrororganisation in Kuwait gewesen zu sein, am Dienstag im Gefängnis verstorben.

Ein Mitarbeiter des Innenministeriums sagte unter der Bedingung anonym zu bleiben, daß al-Enezi an einem Herzstillstand gestorben sei.

Al-Enezi war am 31. Januar bei einer Hausdurchsuchung in Mubarak al-Kabir, südlich von Kuwait City, festgenommen worden. Am Tag zuvor war sein Bruder Nasser bei einer Schießerei mit Sicherheitskräften getötet worden.

Die staatliche kuwaitische Nachrichtenagentur meldete, Amer Khlaif al-Enezi sei "in ein Militärkrankenhaus überstellt worden, nachdem er Atemprobleme hatte". Der Tageszeitung Al-Qabas zufolge war al-Enezi "in schlechtem physischen und psychischen Zustand", als er am Dienstag von Anklägern verhört worden war. Zuvor war er von der Staatssicherheit des Landes verhört worden.

Da al-Enezi erst Mitte 30 gewesen sein soll, deuten diese Berichte eindeutig darauf hin, daß er gefoltert worden ist und an den Folgen hiervon starb.





Zurück zur Startseite





Impressum und Datenschutz

contact: EMail