www.freace.de
Impressum

Nachrichten, die man nicht überall findet.





Beginn des Ausverkaufs

"Investoren" für irakische Ölindustrie gesucht

08.07.2005  






Einer Meldung der italienischen adnki vom Freitag zufolge hat der Ausverkauf der irakischen Ölindustrie nun endgültig begonnen.

Demnach hat das "irakische Ölministerium" - das sich letztlich weiterhin unter der Kontrolle der US-geführten Besatzer befindet - bekanntgegeben, daß 11 im Süden des Iraks gelegene Ölfelder in Kürze für internationale Investoren ausgeschrieben werden sollen. Letztes Hindernis hierfür ist offenbar, daß das irakische Recht dies bisher untersagte.

"Das Ministerium benötigt Gesetzgebung, die es ihm erlauben wird, die Kriterien zur internationalen Zusammenarbeit mit Unternehmen, die mit Investitionen in Erdöl befaßt sind, festzulegen", sagte der Sprecher des "Ministeriums", Asim Jihad.

"Der Irak benötigt Kapitalinvestitionen um seine Erdölindustrie zu entwickeln", so Jihad weiter. Nach Schätzungen des "irakischen Regierung" werden Investitionen in Höhe von etwa 25 Milliarden US-Dollar benötigt, um die Ölförderung von derzeit etwa 2,2 auf 5 bis 6 Millionen Barrel pro Tag anzuheben.

Er sagte weiterhin, die "Regierung" habe nicht vor, die irakische Ölindustrie zu privatisieren. "Wir werden ausländische Investitionen erstreben, die es uns erlauben werden, unsere Industrie zu entwickeln, aber ohne den Weg zur Übernahme durch ausländische Monopole zu ebnen", so Jihad.

Tatsächlich ist dies bestenfalls Wunschdenken, wahrscheinlicher aber eine bewußte Irreführung. Allein schon die immense Summe ausländischer Investitionen dürfte kaum erreichbar sein, wenn hierfür nicht auch Eigentum an sie übertragen wird. Selbst wenn dies anfangs auf dem Papier nur in Form von Sicherheiten der Fall wäre, so wäre das Eintreten des entsprechenden Falles ohne Probleme möglich. Auch die Tatsache, daß Gesetzesänderungen benötigt werden, zeigt, daß hier sehr wohl tief in den bisher staatlichen Besitz der irakischen Ölindustrie eingegriffen werden soll.



Werbung:


Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail

PAGERANK SEO