www.freace.de
Impressum und Datenschutz

Nachrichten, die man nicht überall findet.





"Kleine Terroristen"

Kompromißfindung in den USA

15.07.2005  






Am Donnerstag der vergangenen Woche veröffentlichte der politische Cartoonist Ted Rall einen Comic, in dem er sich auf seine gewohnt bissige Art mit der Meinungsbildung innerhalb der "Realpolitik" der USA und irritierenden Moralvorstellungen auseinandersetzt.

Ted Rall's Comic vom 7. Juli 2005


Rall war bereits im vergangenen Jahr in die Kritik geraten, als er in einem Comic den in Afghanistan getöteten US-Footballstar Pat Tillman angriff. Wie sich mittlerweile herausgestellt hat, ist Tillman nicht von "afghanischen Widerstandskämpfern", sondern vielmehr von Soldaten seiner eigenen Einheit getötet worden die ihn irrtümlich für einen Feind hielten.

Das US-Militär hatte lange Zeit versucht, diesen Umstand geheimzuhalten.

Alberto Gonzales, der derzeitige Justizminister der USA, wird momentan als möglicher Kandidat für einen Richterposten am Obersten Gerichtshof der USA gehandelt. Dies wird von zahlreichen Gruppierungen innerhalb der USA kritisiert, vorrangig, weil er ein Befürworter der Abtreibung ist.

Daß er durch eine im Jahr 2002 verfaßte Stellungnahme, in der er den Standpunkt vertrat, daß das Folterverbot nicht auf "feindliche Kämpfer" zuträfe, als einer der Wegbereiter der systematischen Folterung von Gefangenen durch US-Soldaten angesehen wird scheint diese Gruppierungen hingegen weniger zu stören.





Zurück zur Startseite





Impressum und Datenschutz

contact: EMail