www.freace.de
Impressum

Nachrichten, die man nicht überall findet.





Journalist in Haiti ermordet

Land zunehmend außer Kontrolle

16.07.2005  






Einem AP-Bericht vom Freitag zufolge ist in Haiti ein bekannter Journalist, der vier Tage zuvor entführt worden war, ermordet worden.

Jacques Roche wurde mit mehreren Kugeln erschossen. Seine an den Händen gefesselte Leiche, die Spuren von Folter aufweist, wurde auf einem Stuhl sitzend auf der Straße in dem Stadtteil Delmas der Hauptstadt Porte-au-Prince gefunden.

Matin war neben seiner Tätigkeit als Redakteur der Zeitung Le Matin auch Moderator einer Talk-Show bei einem lokalen Fernsehsender gewesen. Er war am Morgen des vergangenen Sonntags entführt worden, als er mit seinem Auto in dem Stadtteil Nazon unterwegs war.

Sowohl Magalie Comeau Denis, die "Übergangsministerin für Kultur" als auch die Zeitung Le Matin in mehreren Leitartikeln haben Anhänger des mit Hilfe der USA gestürzten und ins Ausland entführten Präsidenten Haitis, Jean-Bertrand Aristide, beschuldigt, für die Entführung verantwortlich zu sein.

Dies scheint allerdings zumindest zweifelhaft. Zwar steht Le Matin offen hinter der neuen "haitianischen Übergangsregierung" - die kaum als von den USA unabhängig bezeichnet werden kann, Roche war allerdings nur für den Kulturteil der Zeitung verantwortlich. Außerdem war ein Lösegeld von 250.000 US-Dollar für seine Freilassung gefordert worden. Es scheint also weitaus wahrscheinlicher, daß er nur zufälliges Opfer der Welle der Gewalt in Haiti geworden ist. Dieser Ansicht ist offenbar auch die Organisation Reporters sans frontières (RSF, Reporter ohne Grenzen). RSF wiederholt allerdings die Vermutung, daß Anhänger Aristides für die allgemeine Gewaltwelle verantwortlich seien.

Seit der "Befreiung" des Landes hat sich die dortige Sicherheitslage dramatisch verschlechtert, wie dies auch im Irak geschehen ist. Entführungen und andere Verbrechen sind nun an der Tagesordnung und über 700 Menschen sind seit September des vergangenen Jahres getötet worden.



Werbung:


Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail

PAGERANK SEO