www.freace.de
Impressum

Nachrichten, die man nicht überall findet.





Die alte Geschichte

USA bleiben im Irak

07.09.2005  






In einem, sicherlich nicht zuletzt aufgrund der Berichterstattung über New Orleans, wenig beachteten Interview hat ein höchstrangiger US-Offizier keinen Zweifel daran gelassen, daß der Irak noch lange Zeit ein besetztes Land bleiben wird.

Wie die International Heralöd Tribune bereits am Mittwoch der vergangenen Woche berichtete, hat sich der bisherige Stabschef der US-Luftwaffe, General John P. Jumper, in einem "Abschiedsinterview" anläßlich seiner Pensionierung gegenüber Journalisten überzeugt gezeigt, daß die US-Luftwaffe noch lange Zeit nach Abzug der US-Bodentruppen aus dem Irak dort bleiben wird.

"Wie ich den Übergang in die Hände des irakischen Militärs sehe, werde ich weiterhin sehen, daß sie es nötig haben werden, die Unterstützung aus der Luft zu haben, bis sie in der Lage sind, ihre eigene Fähigkeit entwickeln, sich zu unterstützen", so Jumper.

In einem einige Wochen zurückliegenden Interview war Jumper noch deutlicher geworden.

"Wir werden mit einer gewissen turnusmäßigen Präsenz in dem Gebiet mehr oder weniger unbegrenzt fortfahren", sagte er. "Wir haben Interessen in dem Teil der Welt und ein Interesse daran, mit den Militärs dort drüben in Kontakt zu bleiben."

Da mit größter Sicherheit angenommen werden kann, daß Jumper genau wußte, wovon er sprach, scheinen die USA im Irak eine Wiederholung des britischen Vorgehens in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts im Irak anzustreben. Auch damals wurde eine "Regierung" durch die britischen Besatzer installiert und diese durch geringe Bodentruppen, aber verheerende Einsätze der dort stationierten britischen Luftwaffe verteidigt.

Angesichts des massiven Widerstands der Iraker gegen die Besatzung scheint es allerdings unwahrscheinlich, daß eine solche "versteckte" Besatzung sich ebensolange halten würde, wie dies damals den Briten gelungen war.



Werbung:


Zurück zur Startseite





Impressum

contact: EMail

PAGERANK SEO