www.freace.de
Impressum

Nachrichten, die man nicht überall findet.





In eigener Sache

RSS bei Freace

02.05.2007  






Auf zahlreichen - um nicht von "zahllosen" zu sprechen - Wunsch hin bietet nun auch Freace.de einen RSS-Feed an.

Hierbei handelt es sich vorerst nur um eine Testphase um zu überprüfen, ob der Server der zusätzlichen Last durch die regelmäßigen Anfragen der RSS-Clients gewachsen ist. Sollten hierbei keine größeren Probleme auftreten, so wird dies eine feste Einrichtung werden.

Sollte es in den nächsten Wochen zu technischen Problemen mit der Erreichbarkeit der Website oder der Funktionalität des RSS-Feeds kommen, so bitte ich um eine Nachricht mit einer möglichst genauen Beschreibung des Fehlers an info@freace.de.

Darüber hinaus wurden auf der Startseite Links zu del.icio.us, Mister Wong und LinkArena gesetzt, um dort das Setzen von Lesezeichen zu vereinfachen.



Werbung:


Zurück zur Startseite





Impressum

contact: E-Mail

PAGERANK SEO