www.Freace.de


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Kämpfer Chalabis wegen Plünderns verhaftet






Amerikanische Soldaten haben gestern Mitglieder von Ahmed Chalabis 700 Mann starken "Free Iraqi Forces" verhaftet, weil sie sie beim Plündern ertappt hatten.

U.S. Army Staff Sgt. Bryce Ivings sagt, man habe zum wiederholten Male Mitglieder der Gruppe beim Plündern von Häusern verhaftet.

Gestern wurden vier Männer von Soldaten der A Company, 3rd Battalion, 7th Infantry Regiment wegen Plünderns in Haft genommen. Die Männer, in Tarnuniformen und mit Panzerfäusten bewaffnet, wurden in ein Kriegsgefangenenlager gebracht.

Eine knappe Stunde später wurden vier andere ebenso uniformierte Männer beobachtet, wie sie Porzellan, Glaswaren und Kleidungsstücke aus leerstehenden Häusern stahlen. Sie wurden nicht festgenommen, aber aufgefordert, mit dem Plündern aufzuhören, so Sgt. Jason Letterman.

"Sie sagten, sie würden nur aus Häusern stehlen, die Saddams Leibwächtern gehörten" fuhr Letterman fort. "Wir sagten ihnen, wir könnten nicht zulassen, daß sie irgendjemands Eigentum stehlen."








Zurück zur Startseite



Impressum
EMail