www.Freace.de


Nachrichten, die man nicht überall findet.




US-Erfolgsmeldungen geraten durcheinander






AP berichtet heute, daß das Hauptquartier des U.S. Army's V Corps die Festnahme zweier gesuchter Iraker bekannt gegeben hat.

Mizban Khadr Hadi, Mitglied des Revolutionären Befehlsrats, wurde am Donnerstag in Baghdad gefangengenommen.

Der zweite Teil der Meldung besagt, daß auch Muhammad Mahdi al-Salih, der irakische Handelsminister, am Donnerstag festgenommen worden sei.

Das US-Militär in Washington hatte die Festnahme al-Salihs allerdings schon am 23. April bekanntgegeben. Weder das US Central Command in Doha, Qatar, noch das Hauptquartier des V Corps konnten diese Diskrepanz bisher erklären.

Angesichts der Tatsache, daß bisher keine Beweise für die Existenz der Gefangenen beigebracht worden sind, stellt sich aus diesem Vorgang die Frage, ob sich wirklich alle als gefangen Gemeldeten in US-Gewahrsam befinden.








Zurück zur Startseite



Impressum

contact: EMail