www.Freace.de


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Für die Gäste nur das Beste
13.07.2003









Wenn Besuch kommt, wird bei den meisten die Wohnung noch mal aufgeräumt, die Fenster geputzt und der Boden gesaugt. Allerdings kommt es eher selten vor, daß dann auch gleich noch die - zugegeben, häßliche - Garage des Nachbarn abgerissen wird.

Am Freitag hat der US-Präsident George Bush zum Abschluß seiner Reise durch Afrika Nigeria besucht.

Der nigerianische Präsident Olusegun Obasanjo wollte offenbar auch, daß die Hauptstadt Abuja "ordentlich" aussieht.

Am Tag vor dem Eintreffen des US-Präsidenten rissen Bulldozer, geschützt durch mit Gewehren und Tränengas bewaffnete Polizisten, über 60 illegal errichtete Wohn- und Geschäftshäuser in einem Wohngebiet nieder, berichtete AFP.

"Sie haben uns nicht einmal gewarnt", klagte der Schneider John Emeka, der den größten Teil seiner Waren verloren hat und nur seine Nähmaschine retten konnte, als die Bulldozer sein Haus niederrissen.

Babangida Aliyu, ein hoher örtlicher Beamter, sagte gegenüber Reportern, daß der Befehl zur Zerstörung von Obasanjo persönlich in der vergangenen Woche erteilt worden war, als er örtliche Parlamentarier besuchte.

"Obasanjo gab bei seinem Besuch genaue Anweisungen und wir haben keine Bedenken, sie auszuführen", sagte er.




Zurück zur Startseite





Impressum und Datenschutz

contact: EMail