www.Freace.de


Nachrichten, die man nicht überall findet.




Homeland Security will Drohnen einsetzen






AP berichtet, daß das amerikanische Homeland Security Department den Einsatz von Drohnen an der Grenze zu Mexiko plant.

Robert Bonner vom Bureau of Customs and Border Protection sagte in einem Senatsausschuß, es gäbe "großes Interesse" daran, Drohnen einzusetzen, um Drogenschmuggler, illegale Einwanderer und Terroristen an der mexikanischen Grenze auszuspüren.

Der Minister für Homeland Security, Tom Ridge, sprach sich letzten Monat vor Mitgliedern des Senatskomitees für Handel, Wissenschaft und Transport ebenfalls für den Einsatz von Drohnen aus.

"Wir müssen [Grenzkontrolleure] mit dieser Technik ausrüsten wenn wir von ihnen erwarten, den Terrorismus zu bekämpfen", so Ridge.

Drohnen sind unbemannte Flugzeuge, die üblicherweise zur Überwachung eines Gebiets eingesetzt werden. Sie können aber auch mit Waffensystemen bestückt werden. Im November letzten Jahres zerstörte eine Predator-Drohne mittels einer Rakete ein Fahrzeug mit sechs Insassen, weil die USA glaubte, daß sich Qaed Senyan al-Harthi, dem sie eine Verbindung zum Anschlag auf die USS Cole nachsagten, unter ihnen befand.






Zurück zur Startseite



Impressum

contact: EMail