www.Freace.de


Nachrichten, die man nicht überall findet.




US-Defizit wird 300 Mrd. US-Dollar übersteigen






(AP) Das Defizit des US-Haushalts wird gemäß einer Meldung des Congressional Budget Offices in diesem Jahr zum ersten Mal in der Geschichte der USA die Marke von 300 Milliarden US-Dollar überschreiten. Einige Analysten schätzen, daß das Gesamtdefizit bis zu 425 Milliarden US-Dollar betragen könnte.

Dies sei vorrangig durch erhöhte Verteidigungsausgaben und eine schwache Wirtschaft verursacht.

Die neue Schätzung kommt zu einer Zeit, da Präsident Bush versucht, sein Steuersenkungsprogramm durchzubringen, von dem er hofft, daß es die Wirtschaft stimulieren würde. Diese möglichen Steuersenkungen sind in den Zahlen noch nicht eingerechnet. Die diskutierten Modelle würden in diesem Steuerjahr zu weiteren Ausfällen zwischen 44 und 60 Milliarden US-Dollar führen.






Zurück zur Startseite



Impressum

contact: EMail